Zum Inhalt springen
Region

Dinkelberg

Das bis zu 536 Meter hohe Mittelgebirge am Hochrhein bietet auf seinen Panoramawegen einen weiten Fernblick auf den Schwarzwald, die Schweizer Alpen, die elsässischen Vogesen und den Hotzenwald.

Streuobstwiesen, Äcker und Viehweiden machen die reizvolle Erholungslandschaft mit gut beschilderten Rad- und Wanderwegen aus. Der höchste Berg ist die Hohe Flum, mit dem gleichnamigen Aussichtsturm, der den Blick in das nahe Wiesental und das südliche Rheintal schweifen lässt.

Zwei interessante Schauhöhlen können am Dinkelberg besichtigt werden: die Erdmannshöhle in Hasel, eine der ältesten Tropfsteinhöhlen in Deutschland und die Tschamberhöhle in Rheinfelden, eine seltene aktive Bachhöhle mit unterirdischem Wasserfall.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.
Radtour in der Nähe

Kurzweilige Panorama-Tour Dinkelberg-Hochrheintal

Kleine Feierabend-Tour aus dem Rheinfelder Hochrheintal auf die Höhen des zentralen Dinkelberg. 1-2 Stunden, je nach Fitness oder Rad-Typ. Nur wenige kurze Anstiege bis Adelhausen, dafür herrliche Landschaftsausblicke und ab Minseln könnt Ihr es rollen lassen.
Einkehrmöglichkeiten beim Gasthaus Maien oder Café Elke, wenn man in Obereichsel nicht gleich Richtung Minseln abbiegt, sondern ein Stückchen nach Obereichsel reinfährt.

Wir sind sicher, auch Ihr werdet diese Landschftstour lieben.

Offizieller Inhalt von Südschwarzwald

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.