Zum Inhalt springen
Region

Oberschwaben-Allgäu

Oberschwaben-Allgäu, das ist die abwechslungsreiche Ferienregion zwischen Bodensee und Donau, dem Allgäu und der Schwäbischen Alb. Die vielseitige Natur- und Kulturlandschaft reicht vom höchsten Punkt in Württemberg, dem Schwarzen Grat (1.118 Meter) über die sanft-hügelige Landschaft des Württembergischen Allgäus und die einzigartigen Moorgebiete und Naturreservate rund um die Kurorte und Heilbäder in Oberschwaben bis zu den Auenlandschaften entlang der Jungen Donau im Norden.

Entdecken Sie die Ferienregion bei einer Radtour entlang der beiden ADFC-Qualitätsradrouten Oberschwaben-Allgäu-Radweg und Donau-Bodensee-Radweg. Gemütlicher lässt sich die Region bei einer Wanderung auf dem Jakobusweg von Ulm nach Konstanz oder einem der Premiumwanderwege erkunden. Entspannen können Sie danach bei einem wohltuenden Bad in einer der vielen Thermen der Region, die besonders durch das Moor, das „Schwarze Gold“ Oberschwabens begeistern. Genießen Sie bei einer Tour mit dem Wohnmobil die Oberschwäbische Barockstraße, die auf vier Routen und 860 Kilometern Deutschland, Österreich und die Schweiz verbindet und besuchen Sie die 13 prunkvollen Schlösser und Burgen der Region. Auf Familien warten jede Menge Spiel, Spaß und Action in zahlreichen familienfreundlichen Ausflugszielen und auf Ferienhöfen, in Themenhotels, im Ravensburger Spieleland oder im Center Parcs Park Allgäu lässt es sich wunderbar nächtigen. Die sanft hügelige und von Seen und Flüssen durchzogene Landschaft gilt zudem als „Wiege des Reisemobils“. Mit Hymer, Dethleffs und Carthago haben drei der großen Wohnmobil- und Caravanhersteller Europas bis heute ihre Wirkungs- und Produktionsstätten in der Region etabliert und bieten Werksbesichtigungen an.

Genussreich und voller kulinarischer Abwechslung präsentiert sich Oberschwaben-Allgäu das ganz Jahr über. Vielerorts laden Hersteller und Manufakturen zu Besichtigungen ihrer Produktionsstätten und zu Verkostungen ein und es finden Bauern- und Genussmärkte statt. Weit über die Grenzen hinaus bekannt sind die Sennereien ihre Milch- und Käseprodukte der Allgäuer Käsestraße. Auch die traditionsreiche und gelebte Bierbraukunst, mit 25 selbstständigen Brauereien und die rund 100 verschiedene Biersorten, trägt wesentlich zur Bekanntheit Oberschwabens als Bierregion im Süden Baden-Württembergs bei.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Oberschwaben Tourismus

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.