Zum Inhalt springen
Radtour

Garten-Rendezvous Radolfzell und Aachried

Ganztätige Radtour entlang des Aachrieds und des Untersees zu den schönsten Gärten am westlichen Bodensee.

Zum Garten-Rendezvous am westlichen Bodensee laden diesmal Besitzer von privaten Gärten und professionelle Gartengestalter ein. Diese Tour wird zur Entdeckungsreise: Stadtgärten gehen über in Streuobstwiesen und naturnahe Landschaften. Zum Gemüsegarten wird die Halbinsel Höri. Hier wächst die Höri-Bülle (so nennt man hier die Zwiebel), die nur auf diesen sandigen Böden einen solch einzigartigen Geschmack entwickeln kann, dass ihre Herkunft heute europaweit geschützt ist. In Iznang wird das Seeufer selbst zur Parkanlage. Auf dem letzten Wegstück informieren die Tafeln des Bodenseepfades über Fauna und Wasservögel dieses in Europa einzigartigen Naturschutzgebietes entlang des Untersees und der Aach.

In den Touristinformationen Radolfzell und Moos erhalten Sie die Broschüren zum Garten-Rendezvous (mit allen Adressen und Terminen) sowie zum Bodenseepfad.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    Rund um den Untersee

    Von Radolfzell am Bodensee aus in 5 Stunden den Untersee umrunden, mit weiten Aussichten auf See und Berge und vielen Bademöglichkeiten.

     

  • Radtour

    Berg auf, Berg ab! - Über den Bodanrück

    Der Bodanrück - Landzunge zwischen dem Überlinger See und dem Untersee. Die eiszeitlich geformte Moränenlandschaft zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit, die bewaldeten Hügel und Kuppen sowie durch kleine Täler und Mulden aus.
  • Radtour

    Rund um den Überlinger See

    Auf dieser Rundtour genießen Sie zahlreiche Ausblicke auf den Überlinger See und den Untersee. Mit der Überfahrt von Meersburg nach Konstanz entdecken Sie den See aus einer neuen Perspektive.
  • Radtour

    Über die vordere Höri

    Diese kurze aber aussichtsreiche Tour führt uns von Radolfzell nach Horn und wieder zurück. In Horn angekommen lohnt sich ein kurzen Abstecher zum Horner Wasserturm.

     

  • Radtour

    Tour de Radolfzell

    Entdecken Sie auf der rund 30 Kilometer langen Jubiläumsroute Radolfzell und seine sechs Ortsteile mit einzigarten Orten und wunderschönen Aussichtspunkten.

  • Radtour

    Rheinwärts nach Schaffhausen und zum Rheinfall

    In rund fünf Stunden radeln Sie rheinwärts  von Radolfzell am Bodensee nach Schaffhausen. Dort erwarten Sie mit der schönen Altstadt, dem Museum zu Allerheiligen und der Burg Munot spannende Kulturhighlights. Ein Abstecher führt zum Naturschauspiel Rheinfall.
  • Rennradtour

    Hegau Vulkane

    Genießen Sie die schöne Landschaft und beschauliche Orte zwischen Unter- und Obersee und im Hinterland des Bodensees.
  • Radtour

    Auf die Räder, fertig. Urlaub! Die Bodensee-Radstory EINMAL MITTELALTER UND ZURÜCK

    Von der zentral gelegenen Seeferiengemeinde Uhldingen-Mühlhofen erkunden wir sternförmig auf dem Bodenseeradweg die Seeregion in Deutschland, Österreich und der Schweiz in fünf Teilstücken.

    Auf der heutigen Etappe nehmen wir zunächst mit unseren Rädern den Zug von Uhldingen-Mühlhofen nach Radolfzell. Vom Bahnhof aus beginnt unsere Radtour über Moos - Gaienhofen - Öhringen - Stein am Rhein - Mammern - Steckborn - Ermatingen - Konstanz - Allensbach zurück nach Radolfzell. Am Ende unserer Zeitreise durch das Mittelalter bringt uns der Zug in 40 Minuten wieder zurück an unseren Ausgangspunkt nach Uhldingen-Mühlhofen.

    Unser Highlight auf dieser Tour:

    • Landschaftlich - die abwechslungsreiche Strecke ab der Halbinsel Höri in Deutschland.
    • Architektonisch - die Altstadt von Stein am Rhein in der Schweiz.

    Übrigens - die Tour kann auch in entgegengesetzter Richtung gefahren werden.

  • Rennradtour

    Randen Runde

    Eine aussichtsreiche Radtour um und auf dem Bergrücken Randen.

Offizieller Inhalt von Westlicher Bodensee

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.