Zum Inhalt springen
Radtour

Zweiländerfahrt

Entlang einer herrlichen Naturlandschaft führt uns diese Rundtour von Sipplingen über Bodman-Ludwigshafen in unser Nachbarland Schweiz. ÜberStein am Rhein geht es auf dem Bodensee-Radweg weiter nach Radolfzell und zurück nach Sipplingen.Traumhafte Aussichten auf den Bodensee, dieHegauberge sowie der Besuch von Stein am Rhein (CH) zeichnen diese Touraus.

Wir beginnen unsere Rundfahrt in Sipplingen(1), am Parkplatz P 1, direkt am Bodensee-Radweg gelegen. Wir fahren auf dem Bodensee-Radweg

mit traumhafter Sicht auf den Bodensee nach Ludwigshafen. In Ludwigshafen angekommen, passieren wir das Zollhaus (2) mit dem sehenswerten Relief Ludwigs Erbe von Peter Lenk. Wir folgen der Beschilderung nach Bodman und passieren das Naturschutzgebiet Aachried. Unsere Fahrt auf dem Bodensee-Radweg führt entlang von Feldern und Wiesen nach Radolfzell. Mit der historischen Altstadt (3) und der vielfältigen Gastronomie lädt Radolfzell zu einer ersten Pause ein. Gestärkt fahren wir auf dem Bodensee-Radweg entlang der Uferpromenade weiter in Richtung Moos und Stein am Rhein. Den idyllischen Ort Moos erreichen wir über eine pappelgesäumten Allee. An der Fußgängerampel halten wir uns rechts und biegen danach in die Mühlestraße, der Rad-Beschilderung Bohlingen folgend. Wir fahren weiter auf einem Landwirtschaftsweg und erreichen Bohlingen. In Bohlingen orientieren wir uns an der Radweg-Beschilderung in Richung Schweiz. Entlang von Gemüseanbauplantagen mit traumhaftem Blick auf die Region Hegau und die Festungsruine Hohentwiel passieren wir die grüne Grenze und erreichen Wiesholz (CH). Weiter geht es nun nach Ramsen (CH). In Ramsen passieren wir einen Bahnübergang und an der darauffolgenden Kreuzung fahren wir links. Der separate Radweg verläuft nun rechts neben der Straße und führt uns entlang des Rheins mit Blick auf die Burg Hohenklingen nach Stein am Rhein  (CH) (4). Stein am Rhein im Kanton Schaffhausen ist mit der historischen Altstadt und dem Rathausplatz mit den bemalten Haussfassaden der Höhepunkt unserer Tour. Nach dem Aufenthalt in Stein am Rhein fahren wir auf dem Bodensee-Radweg in Richtung Wangen und Gaienhofen (5) - hier  haben Sie die Möglichkeit das Hermann Hesse- und Otto Dix-Museum zu besuchen. Mit traumhafter Sicht auf den Bodensee führt uns unsere Tour auf dem Bodensee-Radweg zurück nach Moos. Von dort aus fahren wir auf dem uns schon bekannten Radweg über Radolfzell wieder zurück nach Sipplingen.

Highlights entlang der Route

  • Wanderweg

    Die sieben Churfirsten

    Wir wandern zu den beeindruckenden Felsformationen „Churfirsten“, die durch das Spiel von Wasser und Wind entstanden sind. Später entdecken wir den historischen Ortskern von Sipplingen mit seinen farbenfrohen Fachwerkhäusern und schmalen Gassen.

     

     

     

  • Wanderweg

    Von Sipplingen nach Überlingen

    Zwischen Sipplingen und Überlingen durchquert der Premiumweg die faszinierend wilde Steiluferlandschaft des Überlinger Sees. Knackige An- und Abstiege charakterisieren diesen Abschnitt, der Dank seiner vielen Überraschungen trotzdem nicht anstrengt. Das Wandern wird hier zur Entdeckertour zwischen Felswänden, Tobeln und Hohlwegen.

     

Offizieller Inhalt von Sipplingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.