Zum Inhalt springen
Radtour

3Welten-Radweg Etappe 4

Etappe 4   Teil: Bräunlingen – Titisee-Neustadt  38 km    ∆ 450 Hm

Sehenswertes
Die Zähringerstadt Bräunlingen hat in und um ihre historische Altstadt mit Stadtmauer und Mühlentor, das letzte von ehemals vier Stadttoren, viel zu bieten. Die Remigiuskirche und die Ottilienkapelle, beide außerhalb der Stadtmauern gelegen, sind sehr sehenswert. Im Kelnhof-Museum ist die Geschichte der Stadt Bräunlingen zentrales Thema. Der Narrenbrunnen ist eine Hommage an die verschiedenen Figuren und Gruppen der traditionellen Bräunlinger Fastnacht.
Am denkmalgeschützten Kraftwerksgebäude in Waldhausen vorbei, gelangt man an den Kirnbergsee. Der Stausee ist umgeben von herrlichen Blumenwiesen sowie ausgedehnten Wäldern und ist vor allem wegen seines warmen Wassers und der schön angelegten Strände sehr beliebt. Obwohl Schwimmen, Surfen und Angeln bei den Besuchern an erster Stelle stehen, bieten in dem FFH-Schutzgebiet großzügig angelegte Schilfgürtel und ausgewiesene Ruhezonen Fischen und Wasservögeln genügend Laich- und Brutplätze.

Durch die ehemalige Köhlersiedlung Unterbränd geht es weiter in die Ortschaft „Auf dem Höchst“, die vom offenen Hochplateau auf 1.081 Metern Höhe aus schöne Ausblicke bietet, ehe man die Abfahrt nach Titisee in Angriff nimmt.


Insider-Tipps
Vom Straßenmusiksonntag (alle 2 Jahre am letzten Augustwochenende) über den Schwarzwaldmarathon (2. Oktoberwochenende) bis hin zum großen Herbst- und Volksfest der Region, der Bräunlinger Kilbig, ist in Bräunlingen immer etwas geboten.

 

Etappe 4  Teil: Titisee-Neustadt – Bonndorf   28 km    ∆ 210 Hm

Sehenswertes

Der Titisee mit seiner Seestraße zählt zu den bekanntesten Ausflugszielen in Deutschland. Das Seeufer mit Blick über den herrlichen Schwarzwald-See lädt zum Verweilen ein. Neben einer Bootsfahrt gehört der Erwerb des einen oder anderen typischen Schwarzwald-Souvenirs fast schon zum Pflichtprogramm.
Der „Bähnle Radweg“, welchem man dann ab Neustadt folgt, verläuft auf der ehemaligen Bahntrasse der Haslachtalbahn, genau dort, wo früher noch Gleise lagen. Vorbei am ehemaligen Bahnhofsgebäude von Kappel-Grünwald gelangt man bald zum Klausenbachviadukt, das eine Spannweite von 46 Metern hat.

Kulinarisches
Auf diesem Teilabschnitt findet jedes Leckermäulchen einen traditionellen, im Familienbetrieb hausgemachten Leckerbissen! Das Café Roters in Lenzkirch stellt nach eigenen Rezepten und edelsten Zutaten Pralinen und feinste Torten her. Bei der Brauerei Rogg in Lenzkirch kann man schon seit 1846 Biere von höchster Güte probieren. Und in der Schwarzwaldimkerei & Brennerei in Bonndorf-Holzschlag kann man selbstgemachten Honig und Schnäpse im Hofladen kaufen.

Insider-Tipps
In Bonndorf-Holzschlag gibt es die Möglichkeit, sich auf dem Bienenlehrpfad „VIA APIS – Welt der Biene“ über das Leben und den Nutzen der Bienen zu informieren. Auf dem rund 2 km langen Pfad durch Wiesen, Wald und Ort können neben 15 Stationen auch ein Insektenhotel und das Museum „Streuobstwiese“ entdeckt werden.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Themenweg

    Bräunlinger Bierpfad

    Wie entsteht Bier? Welche Zutatenbenötigt ein Braumeister,was muss er wissen und können?Um genau diese Fragengeht es auf unserem 6,5 kmlangen „Bräunlinger Bierpfad“.
  • Radtour

    Kirnbergsee-Route ab Bräunlingen

    Die Tour startet in der schönen historischen Altstadt im staatlich anerkannten Erholungsort Bräunlingen und führt am über die Landesgrenzen hinweg bekannten und beliebten Kirnbergsee vorbei in Richtung Hochschwarzwald nach Bubenbach. Von dort geht es hinab in das idyllische Bregtal vorbei an Wolterdingen und zurück zum Ausgangspunkt.

     

Offizieller Inhalt von Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.