Zum Inhalt springen
Radtour

Öhringen - Deutscher-Limes-Radweg Etappe Öhringen - Lorch

Öhringen-Pfedelbach-Heuberg-Buchhorn-Gleichen-Fronfalls-Gailsbach-Mainhardt-Mönchsberg-Grab-Morbach-Mannenweiler-Steinbach-Spechtshof-Siegelsberg-Murrhardt-Köchersberg-Käsbach-Vorderwestermurr-Fautspach-Ebni -Welzheim-Reinharz-Alfdorf-Pfahlbronn-Lorch

Wer sich nicht nur für den Limes interessiert sondern gleichzeitig auch eine sportliche Herausforderung sucht, für den ist der Limes-Radweg genau das Richtige. Auf ungefähr 80 Kilometern Radweg kann man sich strampelnd auf die Spuren der Römer begeben, welche entlang des einstigen Befestigungswalls führen. Der ausgeschildete Radweg vom Verein Deutsche Limesstrasse ist durchgängig mit braunen touristische Hinweisschildern gekennzeichnet. Sie zeigen das Logo des Vereins – einen von den Buchstaben "D" und "L" umfassten Limesturm – tragen. Bei der Routenfestlegung war das Ziel, die Radfahrer auf attraktiven und rühigen Waldwegen entlang des Limesverlaufes zu führen. Wie schon die touristische Autoroute "Deutsche Limes-Straße" folgt auch der Radweg dem obergermanisch Limes und verbindet zahlreiche Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit. Geschichtsbegeisterte Radler können sich auf rekonstruierte Limeswachtürme, konservierte und teilweise rekonstruierte Kastelle, Befestigungsanlagen mit Wall, Graben und Palisaden und natürlich auch auf beeindruckende Museen freuen.

Offizieller Inhalt von Schwäbischer Wald Tourismus e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.