Zum Inhalt springen
Radtour

Waldmössingen - Auf den Spuren der Römer

Von Waldmössingen aus führt die Tour vorbei am römischen Kastell entlang der Römerstraße nach Hochmössingen und weiter nach Fluorn und Winzeln. Wieder über die Römerstraße geht es nach Rötenberg und an der ehemals römische Straßenstation Brandsteig vorbei zurück nach Waldmössingen.

Waldmössingen – Hochmössingen – Fluorn – Winzeln – Rötenberg

Start der Tour ist beim Parkplatz unterhalb des Kastells. Es geht auf dem asphaltierten Weg bergauf, am Kastell geradeaus vorbei und in den geschotterten hangparallelen Weg. Am folgenden Abzweig geradeaus, nun auf Asphalt. An der T-Kreuzung dem Wiesenweg geradeaus über die Kreisstraße folgen. An der 5er-Kreuzung mit Feldbaum geradeaus der asphaltierten Römerstraße folgen.

Erst die L415, dann die L413 geradeaus überqueren und am Ortseingang links nach Hochmössingen hinein. An der Hauptstraße nach rechts und die Nächste links in die „Kirchstraße“. An der T-Kreuzung rechts und kurz vor dem Ortsausgang links auf die Kreisstraße nach Römlinsdorf. An der Gabelung mit Feldkreuz halb links, die K5523 verlassen und am Hof halb rechts bergauf zum Wald. Dem asphaltierten Weg nach links zur Kapelle folgen und dort rechts nun auf Schotter, am Waldweg entlang. Dem nächsten asphaltierten Weg nach links und weiter geradeaus auf der Höhe folgen. Am Ende des Wirtschaftsweges rechts über die L415 in den „Häfnerweg“. An dessen Ende über die L422 und auf dem Radweg nach links und durch Winzeln Richtung Waldmössingen. Am Ortsende auf den Radweg, nach ca. 800 m diesen nach rechts verlassen und auf der geschotterten Römerstraße nach Rötenberg. Diese trifft auf die K5526. Der Kreisstraße geradeaus in den Wald folgen. Im Wald an der Gabelung rechts und an der nächsten Hauptstraße links bergab. Am Waldrand die Hauptstraße nach links verlassen, am Grillplatz vorbei und rechts bergab nach Rötenberg hinein.

Rötenberg – Brandsteig – Kiener – Waldmössingen


Auf der Hauptstraße über den Bach, dann links bergauf auf der „Zuberallmendstraße“ geradeaus aus Rötenberg hinaus nach Brandsteig. Dort links auf dem Schotterweg am Waldrand entlang. Weiter geradeaus nun auf dem asphaltierten Weg nach Kiener.
An der K5531 nach rechts und die Nächste links Richtung Winzeln. Dann rechts und am Waldrand entlang am Flugplatz vorbei. Auf der nächsten Kreisstraße ca. 0,5 km geradeaus, dann links sanft bergauf in den Wald. Nach ca. 0,5 km im Wald rechts ab in den „Unterwegenweg“. An dessen Ende rechts und die Nächste links, auf dem asphaltierten Weg den Wald verlassen und nach Waldmössingen hinein. Im Wohngebiet halb links und an der Hauptstraße rechts begab. Vor der Brücke links und am Spielplatz vorbei zurück zum Ausgangspunkt.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.