Zum Inhalt springen
Radtour

Odenwald-Madonnen-Radweg: Etappe 1

Auf den Odenwald-Madonnen-Radweg von Tauberbischofsheim nach Buchen!

Der Odenwald-Madonnen-Radweg startet in der Ferien- und Fechterstadt Tauberbischofsheim. Zunächst fährt man durch die Altstadt, vorbei an dem Kurmainzischem Schloss mit dem Türmersturm, dem Wahrzeichen der Stadt, der um 1280 erbaut wurde.

Durch die Ferienregion des Lieblichen Taubertal fahrend, gelangt man in den Weinort Königheim. Wer Platz in seiner Radtasche hat, sollte hier unbedingt einen Stopp bei den örtlichen Weingütern einlegen und zum Andenken einen guten Tropfen einpacken.

Man radelt im weiteren Verlauf durch kleinere Ortschaften wie Weikerstetten und Schweinberg und dann weiter nach Hardheim. Die Gemeinde Hardheim liegt im malerischen Erfatal. Neben historischen Gebäuden, wie dem Hardheimer Schloss und der katholische Kirche St. Alban, die auch Erftaldom genannt wird, ist der Nachbau einer Ariane-V-Trägerrakete (Maßstab 1:4) zu besichtigen. Hardheim ist der Geburtsort des Raumfahrtpioniers Walter Hohmann.

Durch die Gemeinde Höpfingen gelangt man in das Herz des Madonnenländchens, den Wallfahrtsort Walldürn. Das schmucke Walldürn ist die größte Eucharistische Wallfahrtsstätte Deutschlands und lockt jedes Jahr zehntausende Pilger in die Stadt. Besonders sehenswert ist die barocke Wallfahrtsbasilika „Zum Heiligen Blut“. Walldürn beherbergt einige kleine, aber besondere Museen sowie zahlreiche Artefakte aus der Römerzeit.

Einige Kilometer hinter Walldürn erreicht man das erste Etappenziel, die Stadt Buchen. Buchen liegt am Übergang vom Odenwald zum Bauland, geologisch gesehen an der Grenzen vom roten Buntsandstein zum weißen Muschelkalk. Das Stadtbild wird ebenfalls durch den mittelalterlichen Stadtkern geprägt.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Odenwald

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.