Zum Inhalt springen
Radtour

Höchsten Tour

Die Radtour bietet Kulturelle Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, eine atemberaubende Aussicht sowie ein durchaus sportliches Höhenprofil. Zusätzlich führt sie an Seen und zwei Schlössern vorbei.

Der Illmensee: hier erwartet Sie ein Seefreibad mit schönem Spielplatz und Kiosk, eine Minigolfanlage und ein Bootsverleih sowie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten im Ort.

Schloss Heiligenberg: von 1560 bis 1575 wurde die spätmittelalterliche Burg in das heutige Renaissance Schloss umgebaut. Hoch oben, über dem Bodensee gelegen, beherbergt es den berühmten Rittersaal mit der darin enthaltenen kunstreich geschnitzten Holzdecke sowie die Schlosskapelle. Der representative Adelssitz - des Hauses Fürstenberg - 
bietet eine einmalige Aussicht auf den Bodensee und die Alpenkette.

Schloss Salem: im Jahre 1134 ließen sich die Zisterzienser hier nieder.  Über 700 Jahre später ist das Kloster Wohnsitz und Weingut der Markgrafen von Baden und beherbergt ein renommiertes Internat. Das Kloster kann im Zuge einer Führung besichtigt werden. 

Höchsten: der Höchsten bietet den schönsten Panoramablick, auf den Bodensee und die Alpen, in der kompletten Ferienregion. Das nahegelegene Restaurant "Natur Erlebnis Hotel Höchsten" lädt zu einer wohlverdienten Verschnaufpause ein. 

Highlights entlang der Route

  • Freibad

    Seefreibad Illmensee

    Der Badesee in Illmensee, gelegen in der Ferienregion Nördlicher Bodensee, ist ein herrlicher Natursee mit allerlei Freizeiteinrichtungen wie dem Seefreibad Illmensee, Minigolf und Bootsverleih Hecht. Eine Spiellandschaft mit Wasser- und Sandspiel, Hütten, Stegen und einem Räuberwald lockt auch die Jüngsten.

  • Radtour

    Besuch in Heiligenberg

    Etwas anspruchsvoller Rundweg von Illmensee nach Heiligenberg. Auf Grund einiger Steigungen eine ideale Kurzstrecke für E-Bike-Fahrer.

  • Radtour

    Von Illmensee zur Birnau am Bodensee

    Abwechslungsreiche Radtour von Illmensee durch das Deggenhausertal an den Bodensee. Wer die Tour am Bodensee starten und bis Illmensee fahren möchte, sollte ein gut geübter Radfahrer sein oder wahlweise mit einem Pedelac / E-Bike unterwegs sein.

  • Radtour

    Zum Grenzsteinmuseum

    Die Tour führt von Illmensee nach Ostrach und auf der selben Strecke wieder zurück. Unterwegs kommt man an der Freilichtanlage des Grenzsteinmuseums vorbei.

Offizieller Inhalt von Nördlicher Bodensee

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.