Zum Inhalt springen
Radtour

Am Andelsbach entlang

Eine kurzweilige und leichte Radrundtour entlang des Andelsbaches, die jedoch nicht für Rennräder geeignet ist.

Die Fahrradtour "am Andelsbach entlang", ausgehend von Pfullendorf umfasst 27 Kilometer und ist auch für Fahrrad-Neulinge gut geeignet, auch wenn es vom Startpunkt weg erst einmal ein wenig in die Höhe geht. Vorbei an Pfullendorfs Wahrzeichen, dem Obertor, ist die erste Hürde dann aber schon geschafft. (Hier könnt ihr übrigens an den neu angebrachten Schildern ganz problemlos via QR-Code eine virtuelle Begehung durch den geschichtsträchtigen Turm, geführt vom Räuberbeuaftragen Max Elsässer, anschauen). Allerdings kann die Route ebenso umgekehrt in Richtung Andelsbach (wie von der Touri-Info vorgeschlagen) gestartet werden, das ist jedem selbst überlassen. In unserer Variante jedenfalls ging es nun am Friedhof und dem bunt gestrichenen Familienzentrum Sonnenschein mit Kurs auf Brunnhausen weiter. Es folgt eine idyllische Fahrt über Kalkreute und Magenbuch nach Lausheim.

Lausheimer Weiher und Kapelle aus dem 13. Jahrhundert

Angekommen im unscheinbaren, landwirtschaftlich geprägten Lausheim wird man mit dem Blick auf den Lausheimer Weiher und einer kleinen Kapelle aus dem 13. Jahrhundert belohnt. Die Kapelle besticht durch ihren romanischen Bau. Nur wenige Meter entfernt liegt der Lausheimer Weiher. Man kann nur den Anblick genießen oder per Rad über die Wiese in Richtung des Gewässers fahren. Allgemein glänzt der Radweg durch die schöne Natur, ist aber aufgrund des hohen Feinschotter-Anteils nicht unbedingt für Rennräder geeignet. Eine Vielzahl an Feldern, teilweise auch gespickt mit wunderschönen Mohnblumen und Wäldern bringen gewiss auch deine Seele ins baumeln. Über Hausen und Zell fährt man wieder in Richtung Pfullendorf. Kurz vor dem Ziel liegt die beliebte Wallfahrtskirche Maria Schray, die zweifellos einen kleinen Stop wert ist.

Alles in allem verbindet die Radtour sehr geschickt Natur mit ehrfürchtigen Gebäuden rund um Pfullendorf und ist auf jeden Fall zu empfehlen! Wer allerdings lieber im Highspeed mit dem Rennrad unterwegs ist, sollte sich nach einer Alternative umsehen.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    Durch den oberen Linzgau

    Dieser Rundweg führt Sie, wie der Name schon sagt, von Pfullendorf durch den oberen Linzgau und ist aufgrund der Topographie etwas anspruchsvoller aber dennoch sehr gut zu bewältigen.

  • Region

    Ferienregion Nördlicher Bodensee

    Viel Natur, herrliche Rad- und Wanderwege und zahlreiche Ausflugsziele bietet die familienfreundliche Ferienregion Nördlicher Bodensee - ein Zusammenschluss der Gemeinden Illmensee, Ostrach, Pfullendorf, Wald und Wilhelmsdorf.

    Ideal gelegen in wunderschöner Landschaft ca. 20 Kilometer nördlich des Bodensees, erstreckt sich die Ferienregion zwischen dem Bodensee im Süden und dem Donautal im Norden.

  • Radtour

    Radtour von Pfullendorf durchs Ruhestetter Ried

    Die Tour führt von der Pfullendorfer Altstadt ausgehend über die Nachbargemeinden Wald und Herdwangen-Schönach zurück nach Pfullendorf und ist für Freizeitradler sowie Aktivsportler geeignet.

  • Stadtrundgang

    Historischer Stadtrundgang Pfullendorf

    Ein Stadtrundgang auf eigene Faust.

    Wir laden Sie ein zu einem eindrucksvollen Spaziergang durch die historische Altstadt der ehemaligen freien Reichsstadt. Entdecken Sie  historische Gebäude und kulturelle Schätze, die Ihnen die Geschichte der Stadt erzählen. Viel Spaß!

  • Radtour

    Ausflug ins Drei Seen Gebiet

    Die Strecke führt überwiegend auf Radwegen durch die Landschaft. Die Tour ist für Freizeitradler wie Aktivsportler geeignet, eine überdurchschnittliche Kondition ist nicht erforderlich. Es sind jedoch zwei relativ steile Streckenabschnitte enthalten.

Offizieller Inhalt von Nördlicher Bodensee

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.