Zum Inhalt springen
Radtour

ALB-GOLD - Laucherttal-Tour

Die Laucherttal-Tour ist einfach zu fahren und weist keine größeren Anstiege auf. Sie eignet sich hervorragend für Familien mit Kindern und führt zur Hälfte über Schotter- und Asphaltwege.
Vom Kundenzentrum fahren wir rechts und dann zweimal links den ersten leichten Anstieg hoch bis wir auf die Verbindungsstraße Trochtelfingen - Erpfingen treffen. Wir biegen rechts ab in Richtung Dreherhof und folgen der eingezeichneten Route. Nach ca. 7 km erreichen wir die Burgruine Holstein (850 m üNN). Sie bietet Aussicht auf das Laucherttal und den Burladinger Ortsteil Stetten unter Holstein. Von der Ruine folgt ein kurzer Anstieg bis es rasant den breiten Waldweg hinunter nach Hörschwag geht. Von da an führt ein geschotterter Radweg links und rechts der Lauchert durch das romantische Tal. Über Hausen, vorbei an der Forellenzucht, erreichen wir die Erholungsanlage am Lauchertsee. Mit seiner großen Liegewiese und der Grillstelle ist dieser Platz zum Ausruhen oder für ein Picknick ideal geeignet. Auf dem Weg von Mägerkingen zurück zum ALB-GOLD Kundenzentrum müssen nochmals etwa einhundert Höhenmetern über den Hochbuch überwunden werden. Durch's Grafental geht es leicht abfallend zurück zum Ausgangspunkt, dem ALB-GOLD Kundenzentrum.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Mythos Schwäbische Alb

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.