Zum Inhalt springen
Radtour

Militärhistorische Tour Römerstein TrÜP Nord

Auf der militärhistorischen Tour begeben Sie sich auf die Spuren der Geschichte der Schwäbischen Alb. Auf der Strecke entdecken Radfahrer Relikte vergangener Tage aus Zeiten des Kaiserreichs, der Reichswehr, der Wehrmacht und der Bundeswehr sowie des französischen Militärs, das von 1945 bis 1992 Hausherr des rund 6700 Hektar großen Schießplatzes war.

Diese militärhistorische E-Bike-Tour führt vom Mobilitätszentrum Münsingen nach Trailfingen und dann durch den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen, der von 1895 bis 2005 nahezu durchgehend militärisch genutzt wurde. Dabei legt man 46 Kilometer auf heutiger beziehungsweise einstiger Römersteiner Markung zurück. Auf der Strecke entdecken Radfahrer Relikte vergangener Tage aus Zeiten des Kaiserreichs, der Reichswehr, der Wehrmacht und der Bundeswehr sowie des französischen Militärs, das von 1945 bis 1992 Hausherr des rund 6700 Hektar großen Schießplatzes war. Außerdem kommt man unter anderem bei der Jägermessstelle Aesop in Donnstetten und der Richtfunk-Schaltstelle Dullenwang in Zainingen vorbei. Auf dem Beobachtungsturm Hursch (42 Meter) und Waldgreut (20 Meter) hat man einen herrlichen Blick über den ehemaligen Übungsplatz, dem heutigen Herzstück des Biosphärengebietes Schwäbische Alb. Nicht nur Gruorn, auch die Schorrstallhöfe (Dietzenhof) mussten wegen der Vergrößerung des Schießplatzes Ende der 1930er-Jahre verlassen werden. Weitere Infos gibt es unter www.Breithülen.de und www.AltesLager.com, wo alle Relikte von einst auf dieser Tour mit Fotos beschrieben sind. Dort gibt es auch die entsprechenden Bücher dazu.

Auswahl an Einkehrmöglichkeiten:
1. Gruorn, ehem. TrÜP (km 5,8 & 39)
2. Verschiedene Gastronomen in Römerstein (km 25,5)
3. Löwen, Zainingen (km 30,5)
4. Verschiedene Gastronomen in Münsingen (km 45,5)

Weitere Gastronomiebetriebe in Münsingen
finden Sie unter: www.muensingen.com

E-Bike Ladestationen:
1. Mobilitätszentrum Münsingen
2. Rathaus Münsingen

Tourdaten:
Geführte militärhistorische Touren mit
Terminen und Infos unter: www.muensingen.com

Auswahl an Sehenswürdigkeiten:
1. Gruorn, ehem. TrÜP (km 5,8 & 39)
2. Schießbahn 12 (Trailfinger Kopf) (km 8 & 36,5)
3. Schorrstallhöfe (Dietzenhof) (km 10 & 34,7)
4. Beobachtungsturm Hursch (km 11)
5. Kampfstand Schießbahn 1b (km 13,3)
6. Beobachtungsturm Waldgreut (km 14,1)
7. Außenfeuerstelle Zainingen (km 16,5)
8. Standort Peilerturm, Donnstetten (km 23,5)
9. Jägermessstelle Aesop, Donnstetten (km 24)
10. Richtfunk-Schaltstelle Dullenwang, Zainingen (km 32)

Hinweis: Es besteht Helmpflicht für alle Touren. Das Fahren erfolgt auf eigene Gefahr. Es gilt die StVO. Für die Beschilderung
auf dem ehem. TrÜP ist der Bundesforst zuständig – bitte verlassen Sie nicht die gekennzeichneten Wege!


Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    MÜNSINGER E-BIKE TOUR 10: Leinenweber-Tour

    Auf den Spuren der Leinenweber geht es von Münsingen über Laichingen bis nach Merklingen. Genau bei der Halbzeit erwartet Sie die neue Markthalle von BeckaBeck mit leckeren regionalen Gerichten.

Offizieller Inhalt von Münsingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.