Zum Inhalt springen
Radtour

Fuhrmannstour 4

Barocke Pracht inmitten von Wiesen und Feldern.

Natur und Barock gehören einfach zu Oberschwaben, auf dieser Tour laden insbesondere die Kirchen am Weg zu kurzen besinnlichen Pausen ein.

Am Meßkircher Tor geht es los über die Granheimer Straße zur ersten

Anhöhe. Oben angekommen, kann ein kleiner Abstecher zum Missionsbergturm

gemacht werden, von diesem hat man einen herrlichen Blick bis ins

Donautal und zum Bussen. Weiter geht es bis Granheim. Durchs Ostrachtal

führt der Weg an Rosna vorbei bis Einhart. Kurz vor Jettkofen gibt es

einem Badesee, mit der Möglichkeit zur Abkühlung an heißen Tagen. Danach

steigt die Strecke wieder an. In Tafertsweiler ist dann auch die zweite

und letzte Steigung geschafft. Jetzt geht es fast nur noch eben weiter

über Bachhaupten nach Friedberg. Ein Zwischenstopp kann hier in der

barocken Pfarr- und Wallfahrtskirche eingelegt werden. Über Günzkofen

nach Hohentengen, anschließend über Bremen zurück in die Mengener

Altstadt. Zu empfehlen ist hier der Besuch der Martinkirche oder die

Einkehr in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe. Die Räder können

'währenddessen in den abschließbaren Fahrradboxen am Kreuzplatz

abgestellt werden.

Offizieller Inhalt von Mengen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.