Zum Inhalt springen
Radtour

Abstecher zum Jagstursprung nach Walxheim

Bei einer Radtour auf dem Kocher-Jagst-Radweg bietet sich ein Abstecher zum Jagstursprung an.

Je nachdem in welche Richtung man fährt, kann man von Lauchheim oder Jagsthausen aus starten.

Die Beschreibung ist von Lauchheim in Richtung Ellwangen.

Von Lauchheim aus führt die Route über Lippach zum Stockmühlstausee, der das letzte Glied in einem System von Speicher- und Rückhaltebecken im oberen Jagsttal bildet. Heute ist der See ein Naturschutzgebiet, an dem viele Wasservögel heimisch geworden sind. Besonders wertvoll ist der Stausee als Rast- und Durchzugsgebiet für Schwimmvögel. Am See entlang radelt man über Zöbingen nach Walxheim, wo die Jagst entspringt. Die gefasste Quelle befindet sich in einem Freizeitgebiet mit Spielplatz und Grillstelle.

Der Weg führt zurück nach Zöbingen und von dort aus Richtung Röhlingen. In Röhlingen biegt man nach Haisterhofen ab und trifft in Jagsthausen wieder auf den Kocher-Jagst-Radweg.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Landratsamt Ostalbkreis

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.