Zum Inhalt springen
Radtour

RouteWT 6 - Rösser Tour

Von Dettighofen geht es bergauf nach Berwangen. Die Abfahrt nach Baltersweil führt uns anschließend durch Albführen und Eichberg bis wir zurück zu dem Startpunkt gelangen.

Vom Startpunkt in  Dettighofen führt die Tour nach Berwangen. Vorbei an Pferdekoppeln gelangt man schließlich nach Baltersweil, dessen besonderer Charme unter anderem auch auf seine Auszeichnung im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" zurückzuführen ist. Von dort aus radelt man weiter und gelangt direkt zum Hofgut und Restaurant Albführen. Durch ein kurzes Waldstück geht es mit kurzem Anstieg zurück über den Eichberg, dort kann man direkt beim Gasthof Rebstock einkehren. Die Gaststätte verfügt über ein kleines Tiergehege im Garten. Frisch gestärkt geht es nun zurück zum Ausgangspunkt Dettighofen.

Im Landkreis Waldshut gibt es 16 ausgeschilderte Rundradtouren. Alle RouteWT Touren sind mit einer eigenen Tourenplakette (oranges Quadrat) durchängig markiert. Alle Strecken werden auf Outdooractive ausfürhlich beschrieben. Sportler als auch Familien mit Kindern finden garantiert eine passende Route.

Hier finden Sie alle Touren.

 Gute Fahrt!

Autorentipp

Für Pferdefans lohnt es sich einen kleinen Abstecher auf das Gestüt Albführen einplanen. Das Hofgut ist sehr gut geeignet um eine Rast einzulegen.

Wegbeschreibung

Die Radtour startet am Gasthaus Löwen in Dettighofen. Wir folgen der Eichbergerstraße bis nach Vordereichberg. Hier lädt die Gaststätte Rebstock zu einer ersten Abkühlung ein, bevor ein langer Anstieg zu bewältigen ist. Zur Gaststätte gehört außerdem ein Tiergehege, das ebenfalls auf einen Besuch wartet. Wir folgen dem Im Eichbergweg bis wir an einer Weggabelung rechts abbiegen, danach halten wir wieder rechts und fahren auf den Häuserhofweg. Die größte Steigung haben wir nun bewältigt. An der nächsten Gabelung halten wir rechts. Der Radweg führt uns vorbei am Hofgut Albführen, welches mit seiner herrlichen Lage und seinem hervorragenden Restaurant die optimale Location ist, um einen Zwischenstopp einzulegen. Auf der Höhe, genießen wir den Ausblick über die Pferdeweiden des Hofguts und tanken Kraft für die weitere Tour. Nach wenigen Metern erreichen wir den höchsten Punkt unserer Radtour. Anschließend können wir die Abfahrt, begleitet von einem frischen Fahrtwind, genießen. Es geht steil bergab in die überschaubare Ortschaft Baltersweil. In der Ortschaft biegen wir links in die St. Martin Straße ab, bevor wir nach wenigen Metern rechts abbiegen. Die kreuzende Landstraße überqueren wir und halten uns unmittelbar vor der Schweizer Grenze rechts. Der Radweg führt uns entlang der Grenze nach Berwangen. Wir folgen dem Straßenverlauf nach Dettighofen. Die entspannte Fahrt auf der offenen Ebene, bildet den Abschluss dieser wunderschönen Tour.

Ausrüstung

Führen Sie genügend Flüssigkeit mit.

Weitere Infos & Links

Alle 16 Rundradwege im Landkreis Waldshut.

Startpunkt der Tour

Dettighofen

Per Auto:

  • Autobahn A5
    bis Lörrach, weiter über Rheinfelden (B 34) nach Waldshut-Tiengen, von dort nach Dettighofen
  • Autobahn A5
    Ausfahrt Freiburg, weiter über Titisee (B 500) nach Waldshut-Tiengen, von dort nach Dettighofen
  • Autobahn A 81
    (aus Richtung Stuttgart) bis Donaueschingen, weiter über Blumberg (B 27), Stühlingen, Lauchringen (B 34) nach Dettighofen
  • Autobahn A 96
    (aus Richtung München) bis Lindau, Friedrichshafen, Überlingen, Stockach; auf Autobahn A 81 nach Singen (Abfahrt Waldshut-Tiengen), von dort nach Dettighofen

Endpunkt der Tour

Dettighofen

Offizieller Inhalt von Landkreis Waldshut

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.