Zum Inhalt springen
Radtour

Energie-Tour für Kinder

Die Tour führt entlang des Neckars durch Tübingen und verbindet dabei interessante Erlebnisstationen rund um das Thema Energie.

Wie funktioniert eine Photovoltaik-Anlage? Und was ist das überhaupt? Was passiert mit dem Strom in einem Umspannwerk und warum ist ein Blockheizkraftwerk besonders energieeffizient? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen liefern die beiden Energie-Touren für Kinder und Erwachsene. Start und Ziel beider Touren ist das Freibad Tübingen. Daneben steht die Paul-Horn-Arena (Heimstätte der Bundesliga-Basketballer, den Walter Tigers) mit der weltweit größten Photovoltaikfassade mit farbigen Solarzellen. Während die Tour für Kinder auf dem Energie-Lehrpfad am Neckar entlang durch Tübingen verläuft, führt die durchaus sportlich anspruchsvolle Energie-Tour für Erwachsene in den Naturpark Schönbuch, –u. a. zur Ritter Gruppe nach Dettenhausen, die mit ihrem mehrfach ausgezeichneten  AquaSolar System zum weltweiten Marktführer der Solarthermie wurde. Ein Muss an der Strecke ist der Besuch des Klosters und Schlosses Bebenhausen.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.