Zum Inhalt springen
Radtour

Filstalroute Nord

Begeben Sie sich mit dem Fahrrad auf eine Entdeckungsreise entlang der Fils - vom Ursprung bis zur Mündung in den Neckar.

Die Filstalroute bildet das verbindende Element zwischen den Landschaftsparks Albtrauf und Fils, die Geschichte und Gegenwart, Natur und Kultur mit einander vereinen. Auf einer Gesamtlänge von 68 Kilometern führt sie von ihrem Ausgangspunkt am sogenannten Bahnhöfle, von den Höhen der Schwäbischen Alb bei der Burgruine Reußenstein bequem hinab in das Hasental, vorbei am grauen Stein und weiter in das Obere Filstal. Die Tour macht die Veränderung von einer landwirtschaftlichen Kulturlandschaft über die verschiedenen Zwischenstufen der industriellen Prägung bis in den Kernraum der Metropolregion Stuttgart hinein auf besondere Weise erlebbar. Die Route entfaltet selbstverständlich auch in umgekehrter Richtung flussaufwärts ihre besonderen Reize.

 

Aufgrund von Erschließungsarbeiten in Deggingen, die nach den Osterfeiertagen (KW 14) starten, muss der Filstalradweg zwischen Reichenbach und Bad Ditzenbach auf die südliche Talseite umgeleitet werden. Diese Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Mitte 2022 an. Eine Umleitungsbeschilderung ist vorhanden.

Offizieller Inhalt von Landkreis Göppingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.