Zum Inhalt springen
Radtour

BühlerTour

Das rund 50 km lange Bühlertal ist eines der schönsten und ursprünglichsten Täler im Norden Baden- Württembergs. Von der Quelle bei Pommertsweiler windet sich die Bühler über Bühlerzell, Bühlertann,

Obersontheim und Vellberg bis zu ihrer Mündung in den Kocher bei Geislingen.

Das rund 50 km lange Bühlertal ist eines der schönsten und ursprünglichsten Täler im Norden Baden- Württembergs. Von der Quelle bei Pommertsweiler windet sich die Bühler über Bühlerzell, Bühlertann, Obersontheim und Vellberg bis zu ihrer Mündung in den Kocher bei Geislingen. Der Bühlertalradweg führt größtenteils entlang des Flusses, im besonders engen und steilen Abschnitten verläßt er das Tal und bietet herrliche Ausblicke über die Ilshofener Ebene und die Limpurger Berge, mit denen die Mühen der Aufstiege belohnt werden. In Abtsgmünd, Untergröningen und Geislingen besteht Anschluss an den Kocher-Jagst-Radweg.

Verschiedene Verbindungswege durch das Bühlertal verbinden Kocher und Jagst. In vielen Varianten lassen sich die drei Flüsse zu individuellen Touren verbinden.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    BühlerTour: Natur und Kultur im schönen Hohenloher Bühlertal

    Schöne und abwechslungsreiche Radtour entlang der Bühler im ursprünglichen Bühlertal, umgeben von herrlicher Natur, ursprünglichen Dörfern und kulturreichen Städten. Viele traditionellen Dorfgasthöfe und Gastronomiebetriebe laden zur gemütlichen Einkehr ein.

Offizieller Inhalt von Kocher-Jagst-Radweg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.