Zum Inhalt springen
Radtour

Neckartal-Radweg RadKultour 2017

Bei dieser Kultur-Tour ist einer der wichtigsten Flüsse Baden-Württembergs ihr ständiger Begleiter. Nur eine kleinere Steigung ist auf der sonst steigungsfreien und familienfreundlichen Strecke  zu überwinden.

Starten Sie Ihre Tour in Kirchheim a. N. oder der Hölderlinstadt Lauffen a. N. Dort befindet sich auf dem Kiesplatz ein Hot Spot der RadKULTUR mit kostenfreiem RadCHECK, Fahrradcodierung und E-Bike-Testmöglichkeit. Besuchen Sie außerdem das Museum im Klosterhof mit dem ansprechend gestalteten Hölderlinzimmer.

Der Neckartal-Radweg führt Sie entlang steiler Terrassenweinberge der bekannten Katzenbeißer-Weinlage über Nordheim bis in die Käthchen- und Weinstadt Heilbronn, wo der Götzenturm besucht werden kann.

Von dort geht es weiter über die Wiege des Zweirads, nach Neckarsulm bevor Sie Bad Friedrichshall erreichen. Dort ist beim Biergarten Saline ebenfalls ein Hot Spot der RadKULTUR mit vielen gratis Aktionen eingerichtet: 

  • RadCHECK
  • Virtual Reality Bike
  • E-Bike-Test
  • Informationsstände der städtischen Bike Guides, Rolands Zweiradladen und LauterBikes
  • Karten- und Informationsmaterial

Ihre Tour führt Sie im Anschluss über Bad Wimpfen nach nach Bad Rappenau-Heinsheim. Dort kann der jüdische Friedhof besucht werden. Schließlich geht es weiter nach Gundelsheim, wo Bahnanschluss zurück zum Ausgangspunkt besteht. Alternativ fahren Sie auf selber Strecke zurück.

 

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    N1 RadKultour 2017

    Lernen Sie direkt am Neckar fahrend die flussnahen Weinberge und das rebenreiche Zabergäu kennen. Die Tour ist ideal für Familien, überwiegend "flach" und sogar in 2 Etappen aufteilbar.

  • Radtour

    Z4 Per Pedal zur Poesie

    Dieser „Literarische Radweg“ führt Sie durch eines der schönsten und größten Weinbaugebiete Baden-Württembergs. Radeln Sie mit Blick auf jahrhundertealte terrassierte Steillagen, über Wein- und Getreidefelder, vorbei an Besenwirtschaften und entlang des Neckars durch das „Land der Poeten“.

Offizieller Inhalt von HeilbronnerLand

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.