Zum Inhalt springen
Radtour

N4 Genießertour rund um Neckarsulm

Diese familientaugliche Radtour bietet Blick auf Ausläufer des Kraichgaus und die eindrucksvolle Schichtstufenlandschaft mit Ausläufern der Löwensteiner Berge.

Achtung: Die Tour ist nicht einheitlich beschildert. Bitte führen Sie entsprechendes Kartenmaterial mit sich.

Unsere Radtour startet in Neckarsulm und führt Sie zunächst in den Ortsteil Obereisesheim, dessen erste urkundliche Erwähnung ins Jahr 767 zurückreicht. Bereits nach wenigen hundert Metern verlassen Sie den Ort und der Radweg führt Sie in westlicher Richtung nach Biberach.
Im Tal des Böllinger Bachs fahren Sie durch die sanft hügeligen Flächen der Kraichgau- und Zabergäu-Ausläufer und weiter geht's vorbei durch
Obstgärten und kleine Felder. Nun geht es fast nur noch bergab, vorbei an einer alten Friedhofsmauer, in der noch drei eingelassene Kanonenkugeln an die Schlacht bei Wimpfen erinnern.

Highlights entlang der Route

  • Spezialmuseum

    Stadtmuseum Neckarsulm

    Das besondere Stadtmuseum in der Region Heilbronn-Franken ist als vorbildliches Heimatmuseum ausgezeichnet. Regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen & Veranstaltung für Kinder - ein Museum mit Erlebnischarakter!

  • Radtour

    N5 Sportliche Tagestour im Neckartal

    Diese abwechslungsreiche Tagesrundtour führt Sie von dem industriell bedeutsamen Neckarsulm in die Käthchenstadt Heilbronn und entlang des Neckartal-Radweges über Lauffen a. N. schließlich in Deutschlands größte Rotweinlandschaft – das Zabergäu.

Offizieller Inhalt von HeilbronnerLand

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.