Zum Inhalt springen
Radtour

KJ5 RadKultour 2017

Erforschen Sie auf dieser Tour die kleinen Seitentäler von Kocher und Jagst. Hier fahren Sie auf idyllischen Waldwegen an kleinen naturbelassenen Bächen entlang.

Nachdem Sie vom Bahnhof in Widdern auf einem wunderschönen Abschnitt des Kocher-Jagst-Radwegs nach Widdern gefahren sind, sollten Sie dort die Laurentiuskirche und das Museum im alten Bahnhof besuchen. Die Tour führt Sie auf den Spuren des Grünkerns entlang der Kessach nach Unterkessach.

Dort lädt Hörchers Pfarrer-Mayer Hof zur Pause. Gestärkt geht es weiter zum Heimatmuseum. Auch die Kirche kann besichtigt werden. Ein Abstecher zum Wachthaus am Limes lohnt ebenfalls. Dorthin gelangen Sie über den Limeswanderweg. "Back on track" fahren Sie bis kurz nach Oberkessach bevor Sie ins Hergstbachtal wechseln.

Vorbei am Golfplatz nach Ruchsen ist gegen Ende der Tour noch einmal etwas Kraft gefordert bevor Sie am Kocher-Jagst-Radweg gemütlich zurück nach Möckmühl oder Widdern fahren.

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von HeilbronnerLand

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.