Zum Inhalt springen
Radtour

Brettachtal-Radweg

Entlang dem kleinen Flüsschen Brettach durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald bis zur Mündung in den Kocher.

Im Weinbauort Geddelsbach beginnend führt Sie der Brettachtal-Radweg mit nur wenigen Steigungen durch grüne Talauen, vorbei an naturbelassenen Streuobstwiesen und fruchtbare landwirtschaftliche Gebiete. Auf Ihrer Tour passieren Sie kleine Dörfer, die vom Obst- und Weinbau geprägt sind. Stets an Ihrer Seite: Das Flüsschen Brettach.

Über Langenbrettach führt Sie die Tour nach Neuenstadt am Kocher, wo das Museum im Torturm, die Lindenanlage und die Ruine der Helmbundkirche zum Besuch laden. Wenn Sie die Tour noch verlängern möchten, bietet sich die Weiterfahrt auf dem Kocher-Jagst-Radweg an.

Hinweis für Rennradfahrer und Familien mit Kindern: Bei Langenbeutingen führt die Route für etwa 1 km auf einem geschotterten Weg.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    Brettachtal Radweg - Natur pur

    Der Brettachtalradweg verbindet drei Gemeinden und zwei Landkreise: Bretzfeld (Hohenlohekreis), Langenbrettach und Neuenstadt am Kocher (Landkreis Heilbronn). Der Brettach-Bach mündet bei Neuenstadt in den Kocher. Hier trifft der Radweg auf die Qualitätsroute Kocher-Jagst-Radweg.

     

Offizieller Inhalt von HeilbronnerLand

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.