Zum Inhalt springen
Radtour

Donaubikeland (Tour 3) - Donaubergland für Aufsteiger

Tages- oder Halbtagestour
Geeignet für  Familien mit geübten Kindern und für alle - wenig Straßenverkehr

Verlauf: Mühlheim - Fridingen - Bärenthal - Renquishausen - Königsheim - Böttingen - Mahlstetten - Mühlheim

Sehenswürdigkeiten:

  • Altstädte in Fridingen und Mühlheim
  • Hoflinde am Allenspacher Hof;
  • Schäferbrunnen
  • Trockental Schäfertal;
  • Naturschutzgebiet (Wacholderheide) Kraftstein;
  • Kletterpark Mahlstetten;
  • Grill-und Spielplatz am Lipbach Mühlheim (Abstecher 700 m);
  • Donautal; Grillstelle, Tuffsteinbruch und Barfusspfad in Bärenthal
  • eine lange Steigung zwischen Bärenthal und Renquishausen oder (in umgekehrter Richtung) zwischen Mühlheim Stetten und Mahlstetten
  • Für Ungeübte kann die Tour gekürzt werden (z.B. von Fridingen nach Bärenthal und zurück, ca. 13 km, ohne Steigungen)

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Fernwanderweg

    Donauberglandweg Etappe 3 - von Mühlheim an der Donau nach Fridingen a.D.

    Malerische Fachwerkstädtchen, Höhlen und Felsen – und (meist) die Donau im Blick

    Highlights:
    Galluskirche, Donaudurchbruchstal, Mühlheimer Felsenhöhle, Hintelestal, Kolbinger Höhle, Gansnest (AT), Knopfmacherfelsen, Stiegelesfelsen (Naturschutzgebiet), Matheiser Kapelle, Historische Altstadt Fridingen mit Museum Obers Donautal und Künstlerhaus „Scharfeck“

Offizieller Inhalt von Donaubergland

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.