Zum Inhalt springen
Radtour

Bodensee-Radweg-Abstecher: Die Tettnanger Hopfenschlaufe

Eine wunderschöne und abwechslungsreiche Strecke. Sehr Naturnah und Kulturell vielfältig. 

Die Schussen entspringt in der Moränenlandschaft nördlich von Bad Schussenried und fließt gemächlich in südlicher Richtung dem See entgegen. Die beiden Quellflüsse der Argen entspringen in den Bergen des Vorderallgäus und springen munter und mit vielen Richtungsänderungen ihrer Mündung entgegen.

Eingebettet zwischen den Unterläufen der beiden Flüsse liegt das Tettnanger Hopfenland, rund um die Stadt der Grafen von Montfort. Angeblich wächst hier der „beste Hopfen der Welt“.

Am östlichen Stadtrand von Friedrichshafen bietet sich eine Möglichkeit auf der markierten Radroute „Tettnanger Hopfenschlaufe“ dem Anbaugebiet des begehrten Bierrohstoffs einen Besuch abzustatten. Markiert ist die Rundtour nach Tettnang ähnlich dem Bodensee-Radweg. Jedoch ist hier auf den Schildern „die Schleife“ grün.

Tettangs „Neues Schloss“ ist das größte und schönste der drei Schlösser der Hopfenstadt, in deren Altstadt umringt von Fachwerkhäusern noch das Torschloss und das Alte Schloss stehen.

Die Lorettokapelle im Süden der Altstadt ist die älteste ihrer Art in Baden-Württemberg. In ihrem Inneren steht eine fast lebensgroße Madonnenfigur aus dem 17. Jahrhundert, die je nach Anlass mit unterschiedlichen Gewändern bekleidet wird.

Älteste Kirche der Stadt ist die von Graf Ulrich VII. von Montfort gestiftete St.-Anna-Kapelle aus dem Jahr 1513. Bierbrauen und Hopfenanbau hat eine lange Tradition in Tettnang.

Mit einem Abstecher nach Siggenweiler und dem Besuch des dortigen Hopfenmuseums lässt sich das Thema noch „süffig“ vertiefen.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    Zeppelin-Radtour Friedrichshafen

    „Man muss nur wollen und daran glauben, dann wird es gelingen“ sprach Ferdinand Graf von Zeppelin und sicherte sich 1898 das Reichspatent für einen lenkbaren Luftzug. Seine Spuren finden Sie in der ganzen Stadt verteilt.

  • Region

    ECHT BODENSEE

    ECHT BODENSEE umfasst das gesamte nördliche Bodenseeufer von Lindau bis Stockach. Geprägt durch die zahlreichen Orte und Städte sowie das atemberaubende Bergpanorama ist das nördliche Bodenseeufer die ideale Urlaubsregion zu jeder Jahreszeit.

  • Historisches Museum

    Zeppelin Museum Friedrichshafen

    Das Zeppelin Museum präsentiert auf 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche seine weltweit größte Sammlung zur Luftschifffahrt – als multimediale Erzählung lebendiger Geschichte, über mutige Menschen und technische Höchstleistungen.

  • Wanderweg

    Historischer Stadtrundgang

    Reichsstadt, Kloster, königliche Residenz und Industrieplatz - auch wenn der Krieg seine Spuren hinterlassen hat, finden sich doch noch die ein oder anderen Gebäude und Denkmäler, die auf die Vergangenheit der Stadt hinweisen.

  • Wanderweg

    Uferpromenade Friedrichshafen

    Die Friedrichshafener Uferpromenade zählt zu den schönsten und längsten am Bodensee. Von der Rotachmündung bis zum Schloss bietet sich ein grenzenloser Panoramablick auf den See und die Alpen. Freiraum zum Wohlfühlen finden Sie in den gemütlichen Straßencafés.

Offizieller Inhalt von Bodensee-Radweg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.