Zum Inhalt springen
Radfernweg

Veloroute Rhein

Von Basel/Huninque bis Mainz/Wiesbaden können Radfahrer jetzt auf einer Länge von 420 km den Rhein rechts oder links entlang radeln – und unterwegs immer wieder die Seiten wechseln.
Wegequalität: am rechten Rheinufer oft unbefestigte Dammwege, zum Teil auch asphaltierte Radwege

Steigungen: geringe Steigungen

Verkehr: auf deutscher Seite wenig Verkehr

Eignung für Kinder und Ungeübte: gut geeignet, bis auf die Abschnitte mit stärkerem Verkehr

Naturerlebnis: Auenwälder mit reichhaltiger Fauna und Flora;

Kulturangebot: die Städte Basel, Straßburg, Karlsruhe, Mannheim, Breisach mit dem St. Stephans-Münster, Barockresidenz Rastatt

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.