Zum Inhalt springen
Radfernweg

Donau-Radweg / Schwäbische Alb: 1. Etappe

Die erste Etappe des Donau-Radweges von der Quelle in Donaueschingen führt dich über ein wunderbares Tal nach Mühlheim an der Donau.

Der erste Teil des internationalen Donauradweges hier an der Jungen  Donau gehört sicher zu den landschaftlich eindrucksvollsten Abschnitten der gesamten Strecke.

Bereits kurz hinter der Donauquelle führt der Donauradweg bei Geisingen mitten in das Donaubergland und dann immer am Fluss entlang durch das Durchbruchstal der Donau bis Sigmaringen.

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und landschaftliche Highlights säumen den Weg – es lohnt sich deshalb, für die Strecke mindestens 2 Tage einzuplanen. Zurück geht es bequem mit dem Zug.

Highlights entlang der Route

  • Radtour

    Baarblick-Route

    Die Tour startet in Donaueschingen und führt über das Hochplateau der Baar mit tollen Fernblicken in den südlichsten Teil des RadParadieses bis an die Schweizer Grenze. Durch den Naturpark Südschwarzwald geht es über Hüfingen mit seiner einladenden Altstadt zurück nach Donaueschingen.

  • Radtour

    Fürsten-Route

    Die Tour startet und endet in der Fürstenstadt Donaueschingen und führt durch viele kleine, schöne Orte auf der Baar und im Schwarzwald, auch an der Zähringerstadt Villingen und direkt am keltischen Fürstengrab am Magdalenenberg vorbei.

  • Radtour

    Brigachschleife - Variante

    Die Brigachschleife ist eine mittelschwere Radtour mit einer Gesamtlänge von 14,4 km. Der Rundweg führt entlang der Brigach, dem zweitlängsten Quellfluss der Donau.

  • Quelle

    Die Donauquelle

    Die Donauquelle – das Herzstück der Stadt

    Ein Muss für jeden Donauliebhaber und Radler auf dem Donauradweg ist die weltbekannte Donauquelle im weitläufigen Schlosspark.

    Lassen Sie sich vom Zauber der elegant aufsteigenden Wasserbläschen faszinieren, bevor sich das Quellwasser auf seine lange Reise ins Schwarze Meer begibt.

Offizieller Inhalt von Donaubergland

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.