Zum Inhalt springen
Quelle, Münsingen Buttenhausen

Geschichtlicher Rundgang Station 9: Roßbachquelle

Die Quelle diente als Haupttrinkwasserreservoir des Ortes.
Die Roßbachquelle verdankt ihre Existenz einer Reihe besonderer geologischer Prozesse. Die Adelsfamilie von Weidenbach errichtete über der Quelle zum Schutz vor Verunreinigungen ein Gewölbe. Bis zum Bau einer modernen Wasserversorgung 1909 diente sie als Haupttrinkwasserreservoir des Ortes. Der nach nur 300 m in die Lauter mündende Roßbach wurde auch als Viehtränke genutzt und trieb im 19. Jahrhundert sogar eine Sägemühle an. Seit 1999 ist die Quelle ein eingetragenes Kulturdenkmal.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Münsingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.