Zum Inhalt springen
Pilgerweg

Kirchberg-Pilgerweg - Etappe 2 - von Rosenfeld nach Rottweil

Die zweite Etappe des Kirchberg-Pilgerwegs führt von Rosenfeld über Rotenzimmern und Dietingen nach Rottweil.

Sehenswürdigkeiten
Rosenfeld:

  • ev. Stadtkirche
  • ehem. Fruchtkasten mit Ofenplattenmuseum
  • "Alte Apotheke" mit Holzdecke von 1244, eines der ältesten Gebäude Südwestdeutschlands
  • römischer Gutshof

Dietingen-Gößlingen:

  • Pfarrkirche St. Peter und Paul
  • Epitaph der sel. Hailwig

Dietingen-Irslingen:

  • Wallfahrtskapelle Maria-Hochheim
  • Pfarrkirche St. Martin: Jakobusfigur

Dietingen:

  • Pfarrkirche St. Nikolaus: Jakobusfigur, Tafelbilder an der Empore: u.a. Jakobus d. Ä.

Rottweil:

  • ehem. Reichsstadt („älteste Stadt Baden-Württembergs“) mit historischem Stadtbild, Zentrum der Jakobusverehrung
  • Heilig-Kreuz-Münster: im südlichen Seitenschiff Schlussstein mit Jakobusdarstellung (1497) (Stempelstelle)
  • Bartholomäus-Altar (Michael Wolgemuth zugeschrieben) mit Jakobusdarstellung auf Seitenflügel, Pilgerstempel
  • Kapellenkirche
  • ev. Pfarrkirche (Predigerkirche)
  • Dominikanermuseum (u. a. Sammlung Dursch mit Bildwerken der Gotik): Jakobusdarstellungen
  • Stadtmuseum (u. a. Abteilung zur Volksfrömmigkeit)
  • Rottenmünster: ehem. Zisterzienserinnen-Reichsabtei

Highlights entlang der Route

Offizieller Inhalt von Zollernalb

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.