Zum Inhalt springen
Parkanlage, Singen (Hohentwiel)

Stadtpark

Mit seiner Insellage in der Hegauer Aach bietet er einen grandiosen Blick auf die Burgruine Hohentwiel.

Der älteste Teil des Stadtparks ist der „Historische Stadtgarten“ aus dem Jahr 1909. Mit seiner Insellage in der Hegauer Aach bietet er einen grandiosen Blick auf die Burgruine Hohentwiel. Große, alte Bäume beschatten eine abwechslungsreiche Staudenbepflanzung, im sonnigen Teil Rosen, Päonien und Wechselflor. Im Zuge der Landesgartenschau 2000 wurde der „Alte Stadtgarten“ zum Singener Stadtpark erweitert. Stadteinwärts befindet sich nun ein impressionistisch anmutender Staudengarten, stadtauswärts ein extensiver Bereich mit blühenden Wiesen sowie der Schaffhauser Kräutergarten. Versch. Plastiken nationaler und internationaler Künstler bereichern den Stadtpark, ebenso zwei Spielplätze.

Besichtigung 2023: Jederzeit, der Park ist frei zugänglich.

Besonderheit: Der Schaffhauser Kräutergarten (Mai-Oktober geöffnet) wurde von der Stadt Schaffhausen anlässlich der Landesgartenschau angelegt und vom Förderverein Stadtpark inzwischen grundlegend erneuert.

Parkmöglichkeit: vorhanden.

WC: vorhanden.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Singen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.