Zum Inhalt springen
Ortsteil

Zienken

Das ehemalige Fischerdorf Zienken ist mit rund 930 Einwohnern der kleinste Stadtteil der Gesamtgemeinde Neuenburg am Rhein.

Nicht zuletzt die Nähe zum Kernort als Versorgungszentrum macht Zienken als Wohnort attraktiv. Mit der Entwicklung des Neubaugebietes

„Zienken/Unterm Dorf“ 1990 hat sich die Einwohnerzahl in Zienken stetig erhöht. Der Anstieg der Einwohnerzahl war ein positiver Aspekt für die die Vereine der Zienkener Dorfgemeinschaft. Das Vereinsleben ist ein wichtiger Teil des dörflichen Lebens. Es gibt einen Musikverein, eine Chorgemeinschaft, einen Fußballverein mit den Unterabteilungen Tischtennis und Badminton und die Narrenclique Heidschnugge. Ebenso hat Zienken eine Freiweillige Feuerwehr.

Den Vereinen bietet der Stadtteil Zienken Vereinsräume im energetisch neu sanierten „Alten Rathaus/Gemeindesaal“. Für Konzertabende und Veranstaltungen sowie für Hallensport steht die 2007 eingeweihte neue Dorfgemeinschaftshalle zur Verfügung.
Die Grundschule "Rheinschule Neuenburg" hat in Zienken eine Außenstelle und die Kleinsten werden im evangelischen Kindergarten "Sonnenkäfer" bestens betreut.

Offizieller Inhalt von Neuenburg am Rhein

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.