Zum Inhalt springen
Ortsteil

Hertingen

Hertingen ist der östlichste Ortsteil Bad Bellingens und liegt inmitten von Äckern und Wiesen eingebettet in einer hügligen, von Weinbergen geprägten Landschaft.
Der bekannteste Einwohner des Ortes war der deutsche Dichter Johann Peter Hebel (1760 - 1826), der als Hauslehrer und Vikar einige Jahre in Hertingen lebte.

In Hertingen kann man nicht nur die Rosengärten des Landhauses Ettenbühl bestaunen. Hier findet auch alljährlich das Grasbahnrennen des MSC Rebland statt. Motorenlärm und Festzelt ziehen jedes Mal viele Besucher an. Einmal im Jahr treffen sich Freunde der alemannischen Sprache zum Hebelschoppen. Meist gegen Ende Januar kommen Einwohner aus Hertingen und den umliegenden Dörfern im Gemeindewald zur Holzversteigerung zusammen. Die Bewirtung übernehmen die örtlichen Vereine.

Offizieller Inhalt von Bad Bellingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.