Zum Inhalt springen
Museumseisenbahn , Ettlingen

Historischer Albtal Dampfzug

Mit dem Dampfzug ins Albtal - von Karlsruhe nach Bad Herrenalb 

Seit über 30 Jahren verkehren die Dampfzüge auf der Albtalbahn und gehören damit zum festen Erscheinungsbild des Naherholungsgebiets Albtal in der Region Karlsruhe. Die Dampfzüge der Ulmer Eisenbahnfreunde nutzen die Gleise der innovativen Karlsruher Stadtbahn. Beeindruckend ist die Fahrt mit der schwer arbeitenden Dampflok auf der  Steigungsstrecke zwischen Marxzell und Frauenalb-Schielberg. Tipp: Erleben Sie die letzte badische Güterzugdampflok im Einsatz. Im letzten Waggon hat man in den Kurven einen tollen Überblick über den Zug. Spurweite: Normalspur 1.435 mm, Streckenlänge: 28,1 km, Fahrzeit: 40 Minuten, Fahrzeuge: Dampflok 58 311, Baujahr 1921.

Verkehrstage: 1./30.5., 20.6., 25.7., 21./22.8., 26.9., 31.10.

Fahrplan: Karlsruhe Hbf ab: 10.00, 14.00 Uhr; Ettlingen-Stadt ab: 10.40, 14.40 Uhr; Bad Herrenalb ab: 12.15, 16.15 Uhr.
Fahrplantermine: www.albtal-dampfzug.de

Freizeittipp: Ein Besuch im Fahrzeugmuseum Marxzell ist ein Erlebnis. Das Museum mit Innen-und Außengelände ist der Mobilität gewidmet. So  gehören rund 100 Automobile, von den Anfängen des Automobilbaus bis zur Gegenwart, 170 Motor- und Zweiräder, Traktoren, Straßenbahnen und
Lokomotiven zur Sammlung. Vom Bahnhof aus ist es in wenigen Minuten
erreichbar. Wanderer finden im nahegelegenen Dobeltal den 2,5 km langen Naturerlebnispfad mit interessanten Informationen zur Landschaft.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.