Zum Inhalt springen
Münster

Heilig-Kreuz-Münster

Die älteste süddeutsche Hallenkirche aus der Zeit der Gotik.

Erbaut zwischen 1315 und 1521 an der Stelle einer romanischen Vorgängerkirche, im Wesentlichen ein Parler-Bau. Bemerkenswert ist das hl. Grab (um 1350) und der Sebaldus-Altar in der Taufkapelle (1510). Die Architekturplastik gehört zu den hervorragendsten der gotischen Stadtkirchen.

Gottesdienste

Montag 8 Uhr
Mittwoch 9 Uhr
Samstag 8 Uhr
Sonntag 9 Uhr & 11 Uhr

Öffnungszeiten

Montag
27.06.2022
08:00 - 18:00 Uhr

Dienstag
28.06.2022
08:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch
29.06.2022
08:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag
30.06.2022
08:00 - 18:00 Uhr

Freitag
01.07.2022
08:00 - 18:00 Uhr

Samstag
02.07.2022
08:00 - 18:00 Uhr

Sonntag
03.07.2022
08:00 - 18:00 Uhr

Montag
04.07.2022
08:00 - 18:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Schwäbisch Gmünd

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.