Zum Inhalt springen
MTB-Tour

Alb-Crossing - Gesamtroute

Alb-Crossing - Die Bike-Strecke quer über die Schwäbische Alb. Naturgenuss, mit Höhepunkten gespickt, ursprünglich, sehenswert: als Gesamttour in sechs vorgeschlagenen Etappen oder individuell geplant. Für alle, die das Rad neu erfinden wollen UND sich schöne Ziele stecken.

Raus aus dem Alltag. Naturkino pur von Nord-Osten nach Süd-Westen. Wilde Wälder und viel Ruhe zeichnen diese abwechslungsreiche Strecke ebenso aus wie knackige Anstiege und Ausblicke, die unvergesslich werden. Beeindruckende Felskanten: mal mit Weitwinkelformat, mal Rundumsicht, mal Balkonblick, mal Tiefenrausch. Die Erlebnisfülle ist außergewöhnlich.
Seinen Ruhepuls findet man immer wieder bei den kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten oder an einem der zahlreichen Aussichtspunkte. Und neben den landschaftlichen Erlebnissen und dem Duft von Wacholder oder frisch gemähtem Heu in der Nase, warten Alb-Linsen und Spätzle oder ein herrlich kühles Bier aus Alb-Gerste auf die Biker: sozusagen Radfahren mit allen Sinnen. Für MTB, E-MTB oder Gravel geeignet.

 

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Highlights entlang der Route

  • MTB-Tour

    Alb-Crossing - Etappe 1: Aalen bis Geislingen a.d. Steige

    Der Alb-Crossing startet in Aalen, einer der größten Städte im Gebiete der Schwäbischen Alb am nordöstlichen Rand des Mittelgebirges gelegen. Aalen eignet sich aufgrund seiner Top-Erreichbarkeit bestens als Ausgangspunkt für die Etappentour.

Offizieller Inhalt von Schwäbische Alb Tourismusverband e.V.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.