Zum Inhalt springen
Kunst im öffentlichen Raum, Waiblingen

Stephan Balkenhol, Ohne Titel, 2011

Eine erhöhte Plattform hebt die Bronzeplastik aus dem Straßenverkehr heraus, bunte Lamellen an ihrer Unterseite verleihen der Arbeit ein spielerischen Moment. Die Konstruktion dreht sich in Intervallen und bietet so immer wieder neue Blickwinkel auf die stille Gestalt inmitten des städtischen Trubels.

Ein Mann mit unbestimmtem Gesichtsausdruck steht auf einem sich im Wind drehenden Kreisel. Wer dieser Schenkung der Eva Mayr-Stihl Stiftung regelmäßig begegnet, wird „Erkenntnisse über sich selbst“ gewinnen – das zumindest verspricht Stephan Balkenhol, Schöpfer der Plastik. Balkenhol gibt bewusst keine weiteren Hinweise auf den Kontext seiner Arbeiten und lädt den Betrachter dazu ein, einen eigenen Standpunkt zu entwickeln.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Waiblingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.