Zum Inhalt springen
Kunst im öffentlichen Raum, Bietigheim-Bissingen

Turm der grauen Pferde

Skulptur am Hillerplatz von Jürgen Goertz.

Wie das untere Ende der Hauptstraße durch das „Kuh-riosum“ wird auch die obere Altstadt durch ein Werk von Jürgen Goertz geprägt.

Seine vielteilige Platzgestaltung erfüllt dabei zwei wichtige stadtplanerische Aufgaben.

Sie bildet den Fluchtpunkt und Abschluss der oberen Hauptstraße, die seit dem Abriss des Obertorturmes im Jahre 1824 gefehlt haben, und sie verbindet die  eher heterogenen Bauten um den Platz zu einem geschlossenen Ensemble.

Dominierendes Element ist der rund 11 Meter hohe Pferdeturm.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.
Wanderweg in der Nähe

Bietigheim-Bissinger Rundwanderweg Nr. 1

Der Rundwanderweg 1 führt um die Stadt Bietigheim herum, vorbei  an den Sehenswürdigkeiten der historischen mittelalterlichen  Altstadt, er zeigt die Schönheiten der Natur auf, und bei einem Abstecher auf die Aussichtsplatte LUG hat man einen wunderbaren Ausblick über die gesamte Markungsfläche. Mit seiner überschaubaren Länge ist der Rundwanderweg 1 allein, mit der Familie oder in einer Gruppe auch gut als Nachmittagsspaziergang geeignet.

 

  • Länge Länge 7.18 km
  • Dauer Dauer 01:55 Stunden
  • Aufstieg Aufstieg 124 m
  • Abstieg Abstieg 125 m

Offizieller Inhalt von Kraichgau Stromberg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.