Zum Inhalt springen
Kneippanlage, Sasbachwalden

Kneipp-Tretbecken unterer Kurpark

Die Kneipp-Anlage Sasbachwalden in Sasbachwalden ist eine Wassertretstelle für die sogenannte Hydrotherapie.

Beim „Kneippen“ wird in kaltem Wasser auf der Stelle getreten. Die Füße werden dabei zwischen jedem Schritt immer wieder vollständig aus dem Wasser herausgehoben. Nach 30 Sekunden, oder früher, wenn du ein starkes Kältegefühl in den Füßen und Beinen spürst, solltest du das Kneipp-Becken verlassen und die Füße und Beine wieder erwärmen. Dieser Vorgang wird regelmäßig wiederholt.

Besonders wichtig ist während und nach dem Kneippen ausreichend Bewegung um die Muskulatur zu erwärmen.

Durch die Kälte des Wassers regt das Kneippen den Kreislauf des Körpers an und fördert die Durchblutung. Es soll gegen Krampfadern helfen, sowie die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers stärken.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Sasbachwalden

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.