Zum Inhalt springen
Kneippanlage, Zaberfeld

Kneippbecken Zaberfeld

Die wohl bekannteste Kneippsche Anwendung ist das Wassertreten. Das Zaberfelder Kneippbecken liegt in direkter Nachbarschaft zur Wasserwelt Zaberfeld und wird mit dem Wasser der Bettelquelle gespeist. Diese entspringt unterhalb des Naturparkzentrums Stromberg-Heuchelberg im Gebiet Hetzenwäldle. Per Leitungen wird das Wasser von dort zum Leonbronner Bach geführt und läuft neben diesem zur Wasserentnahmestelle Bitz, kurz vor der Ortseinfahrt Zaberfeld. Im Zuge der Errichtung des Kneippbeckens wurde diese Leitung angebohrt und eine Zuleitung zum Kneippbecken gelegt. Das Kneippbecken wird somit ständig mit frischem, ca. 9 °C kaltem Quellwasser gespeist.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.
Wanderweg in der Nähe

Ehmetsklinge Rundweg

Der Ehmetsklinge  Rundweg bietet schöne Aussichten auf den See, den Heuchelberg, den Stromberg sowie auf den Zaberfelder Hausberg "Spitzenberg".
  • Länge Länge 3.14 km
  • Dauer Dauer 00:50 Stunden
  • Aufstieg Aufstieg 51 m
  • Abstieg Abstieg 40 m

Offizieller Inhalt von Kraichgau Stromberg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.