Zum Inhalt springen
Kirche, Schwäbisch Gmünd

Johanniskirche und Turm

Die spätromanische Pfeilerbasilika wurde zwischen 1220 und 1250 erbaut und ist Johannes dem Täufer geweiht. Im letzten Jahrhundert erfolgte die 'Reromanisierung', um den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen. Die Seitenschiffe beherbergen Originalfragmente von Bauplastiken aus Johanniskirche und Münster.

Seit Mai 2007 ist der Turm der Johanniskirche begehbar.

Er gilt als der eindrucksvollste romanische Turm in Württemberg, der Turm der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd. Als Orientierungspunkt in der Stauferstadt beherrscht er viele Ansichten der Stadt, ragt er doch rund 45 Meter hoch mitten in der Stadt auf. Diese Höhe und seine Lage nutzten die Bürger Gmünds als 'Hochwacht' um ausbrechendes Feuer früh zu erkennen und Löschhelfer zu alarmieren. So war der Turm über die Jahrhunderte immer bewohnt, noch 1912 wurde dieser Dienst von der Stadt bestätigt und bis in die Fünfziger Jahre erfüllt.

Preise

Eintritt in die Kirche kostenlos
Turmaufstieg 2,00 € Kinder unter 14 Jahren frei

Öffnungszeiten

Sonntag
27.11.2022
10:00 - 18:00 Uhr
11:00 - 17:00 Uhr
Juni-September
Oktober
Montag
28.11.2022
geschlossen
Dienstag
29.11.2022
13:30 - 16:30 Uhr
Juni-Oktober
Mittwoch
30.11.2022
13:30 - 16:30 Uhr
Juni-Oktober
Donnerstag
01.12.2022
13:30 - 16:30 Uhr
Juni-Oktober
Freitag
02.12.2022
13:30 - 16:30 Uhr
Juni-Oktober
Samstag
03.12.2022
10:00 - 18:00 Uhr
11:00 - 17:00 Uhr
Juni-September
Oktober
Sonntag
04.12.2022
10:00 - 18:00 Uhr
11:00 - 17:00 Uhr
Juni-September
Oktober

Offizieller Inhalt von Schwäbisch Gmünd

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.