Zum Inhalt springen
Kirche , Jagsthausen

Radwegekirche Jakobuskirche

In der Jakobuskirche finden regelmäßig Gottesdienste sowie besondere Veranstaltungen wie Konzerte oder Ausstellungen statt. Als Radwegekirche bietet sie darüber hinaus spezielle Services für Radfahrer.

Die Jakobuskirche in Jagsthausen ist eine gotische Dorfkirche aus dem 14. Jahrhundert und liegt am Kocher-Jagst Radweg. Im Inneren der Kirche, auf der Brüstung der 2. Empore, finden sich Bilder der 12 Apostel. Die Wände sind mit Epitaphien der Familie von Berlichingen verziert. Im Jahr 1560 wurde die Reformation eingeführt. Neben einer Radwegekirche ist die Jakobuskirche auch eine Pilgerkirche, da sie auf dem Jakobspilgerweg von Rothenburg ob der Tauber bis Speyer liegt.

Serviceangebot der evangelischen Jakobuskirche Jagsthausen:

  • Öffentliche Toilette
  • Trinkwasseranschluss
  • Gedruckter Kirchenführer
  • Behindertengerecht
  • Regelmäßiger Gottesdienst
  • Besondere Veranstaltungen wie Konzerte oder Ausstellungen

Hier finden Sie weitere Informationen zur Jakobuskirche.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.