Zum Inhalt springen
Kirche , Hohenstein-Oberstetten

Heiligkreuzkirche Oberstetten

Die Grundmauern der katholischen Heiligkreuzkirche stammen aus dem 11. Jahrhundert. Das Gebäude geht vermutlich auf eine Gründung der Herren von Hohenstein zurück.

Der Verehrung der Mutter Gottes Maria ist eine große Statue an der Südseite des Turms gewidmet, deren barocke Form auf das 18. Jahrhundert verweist.

Bemerkenswert ist die Herkunft der Glocke im ältesten Teil des Gebäudes, dem Turm mit Kreuzgewölbe: Sie hing früher in der Klosterkirche Zwiefalten und wird auf das Jahr 1443 datiert.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.