Zum Inhalt springen
Kapelle , Wehr

St. Josefskapelle

Wehr. Genießen Sie die faszinierenden Eindrücke der St. Josefskapelle im Enkendorf.

Über dem Westufer der Hasel erhebt sich im Enkendorf die St. Josefskapelle. Sie wurde in den Jahren 1885/87 erbaut. Vorher stand in der Nähe die ältere Josefskapelle, deren Alter nicht mehr feststellbar ist. Die Vermutung, daß das Heiligtum schon ins frühe Mittelalter zurückreicht und mit den in der Umgebung entdeckten alemannischen Gräbern in Zusammenhang steht, läßt sich bis jetzt auf keine Anhaltspunkte stützen.

Auch dieser Kapelle wandten die Wehrer und besonders die Enkendorfer im vorigen Jahrhundert fromme Stiftungen zu. 1879 vermachten Franziska Straubhaar geborene Nägele und Creszentia Stritt der Kapelle Legate, die durch weitere Vermächtnisse vermehrt wurden, um das alte Kirchlein zu vergrößern. Doch erwies sich eine Erweiterung der Kapelle als nicht durchführbar und so wurde mit den gestifteten Geldern die jetzige Kapelle erbaut, die am 19. März 1887 geweiht wurde.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der

Tourist-Information Wehr

Hauptstraße 14

79664 Wehr

Tel: 07762 / 808-601

E-Mail: tourist-info@wehr.de

http://www.wehr.de/

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.