Zum Inhalt springen
Kapelle, Starzach-Bierlingen

Friedhofskapelle Wachendorf

Die Friedhofskapelle wurde unter Freiherrn von Ow-Wachendorf und seiner Gemahlin Elisabeth, geb. Freiin von Raßler, 1733 erbaut.

Das Gebäude wurde durch Sigurd Freiherr von Ow-Wachendorf in den zurückliegenden Jahren im barocken Ursprungszustand wiederhergestellt.

Im mit reichem Stuckwerk verzierten Inneren ist insbesondere das Altarblatt "Die sieben Zufluchten" von Franz-Joseph Spiegler von kunsthistorischer Bedeutung.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Starzach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.