Zum Inhalt springen
Kapelle, Eberbach

Kirchel

Mittelalterliche Kapelle aus dem 16. Jahrhundert an der Straße nach

Schwanheim. Sie wurde zwischen 1514-1517 an der Stelle einer älteren Heiligkreuzkapelle errichtet. Sie zerfiel nach der Reformation, ist aber heute renoviert und besitzt einen offenen Dachstuhl. Es handelt sich um einen kleinen rechteckigen Bau mit dreiseitigem Chorschluss und sehenswerten Spitzbogenfenstern. Das Kirchel befindet sich in der Nähe eines Parkplatzes und eignet sich als Ausgangspunkt für Wanderungen, wie zur Burg Stolzeneck. Die Burg ist ausgehend vom Kirchel über den sogenannten Urwaldpfad mit seinen bemerkenswerten Gesteinsformationen zu erreichen.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Eberbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.