Zum Inhalt springen
Industrie- und Werksbesichtigung, Waldkirch

Waldkircher Orgelstiftung

Orgelbautradition in Waldkirch: Geschichte, Technik und Klang der mechanischen Musikwerke aus Waldkirch.
Kein anderes Handwerk hat Waldkirch so geprägt wie den Orgelbau. Seit 1799 liefern die Waldkircher Orgelbaumeister Kirchenorgeln, Orchestrien, Jahrmarktsorgeln und mechanische Musikaparate in alle Welt.

Wer den Geheimnissen musikalischer Kostbarkeitenauf auf die Spur kommen will, ist in der Orgelbauerwerkstatt Jäger & Brommer sowie im Orgelbauersaal der Orgelstiftung Waldkirch genau richtig.

Die Orgelbauerwerkstatt Jäger & Brommer ist eine der fünf verbliebenen Orgelbauerwerkstätten in Waldkirch.

Im Orgelbauersaal der Waldkircher Orgelstiftung findet sich eine Sammlung von rund 80 außergewöhnlichen Instrumenten mit einem Wunderwerk an feinmechanischer Musikalität und einem Reichtum an meisterhaften Schnitzereien.

Erleben Sie mit uns eine alte Handwerkskunst, mit einem Know-how, das wirklich erstaunlich ist und nur noch wenige beherrschen. In unseren Führungen erfahren Sie viel Hintergrundswissen und einfallsreich entwickelte didaktische Modelle zeigen Ihnen, wie es hinter den Kulissen aussieht – von der aufwändigen Mechanik einer Figurenorgel bis hin zur MIDI-gesteuerten Drehorgel. Die besondere Atmosphäre lässt Geschichte lebendig werden.

Eine Anmeldung zu den Führungen ist erforderlich, die Orgelstiftung nimmt sie gerne entgegen.


Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Waldkirch

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.