Zum Inhalt springen
Historisches Museum , Renchen

Simplicissimus-Haus

Professor Dr. Martin Bircher, der geistige Vater des 1998 eröffneten Museums, betonte bei der Einweihungsfeier den Anspruch unseres Hauses:"Das Simplicissimus-Haus soll weit offen stehen für moderne Kunst,Literatur und Musik, im Dialog mit Grimmelshausen, mit europäischenDichtern und Erzählern".

Dank des konsequenten Verzichts auf historische Ausstellungsstücke und der Konzentration auf bedeutende Schöpfungen der Gegenwartskunst und illustrierter Publikationen, wurde das Renchener Simplicissimus-Haus zum ersten rezeptionsgeschichtlichen Literatur-Museum Deutschlands. 

Auf drei Ebenen sind eine bedeutende Auswahl künstlerischer Interpretationen und Illustrationen des 20. Jahrhunderts über das literarische Schaffen des Barockdichters vor allem des Romans „Abentheurlichen Simpicissimus Teusch“ zu sehen.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 15:00 - 18:00 Uhr.
weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.