Zum Inhalt springen
Historisches Museum, Ludwigsburg

Garnisonmuseum Ludwigsburg

Die Ausstellung im Garnisonmuseum Ludwigsburg nimmt den Besucher mit auf eine Reise durch 260 Jahre Garnisongeschichte. Von Aspekten des Heeres im 18. Jahrhundert über die ereignisreiche napoleonische Epoche führen Streiflichter durch das vielfältige 19. Jahrhundert.

Die Ausstellung im Garnisonmuseum Ludwigsburg nimmt den Besucher mit auf eine Reise durch 260 Jahre Garnisongeschichte. Von Aspekten des Heeres im 18. Jahrhundert über die ereignisreiche napoleonische Epoche führen Streiflichter durch das vielfältige 19. Jahrhundert. Der Rundgang schließt mit den bewegten und belasteten Jahrzehnten der Zeitzeugengeneration des zweiten Weltkrieges und dem endgültigen Ende des "Schwäbischen Potsdam" durch den Abzug der amerikanischen Truppen im Jahr 1994.

Das Garnisonmuseum Ludwigsburg befindet sich im Asperger Torhaus, einem von sechs historischen Torhäusern in Ludwigsburg. Die sechs historischen Torhäuser der Stadt Ludwigsburg gehörten zu der zwischen 1758 und 1760 unter Herzog Carl Eugen errichteten Stadtmaueranlage und bildeten die Ausgänge der Stadt. Nach einer umfangreichen Sanierung im Jahr 2004 dienen die Torhäuser als Museen, Archive und Ausstellungsräume.

Öffnungszeiten

Donnerstag
13.06.2024
geschlossen
Freitag
14.06.2024
geschlossen
Samstag
15.06.2024
geschlossen
Sonntag
16.06.2024
13:00 - 17:00 Uhr

Montag
17.06.2024
geschlossen
Dienstag
18.06.2024
geschlossen
Mittwoch
19.06.2024
15:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag
20.06.2024
geschlossen

Offizieller Inhalt von Ludwigsburg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.