Zum Inhalt springen
Historisches Museum

Bühlertal - Museum Geiserschmiede

Die Faszination eines traditionellen Handwerks in Ausstellung, Vorführung und interaktiven Medien.

Seit der Eröffnung des Museum im Jahr 1999 setzt die Geiserschmiede Akzente in der Präsentation und Didaktik. In der authentischen Hammerschmiedewerkstatt des 19. Jahrhunderts wird heute wieder das vom Aussterben bedrohte Berufsbild des Schmiedes vermittelt. Die seit dieser Zeit unveränderte technische Einrichtung ist voll funktionsfähig.
Bei gebuchten Führungen sowie an speziellen Veranstaltungen sind die ehrenamtlichen Schmiede gern bereit, die Esse anzuheizen, den Hammer zu schwingen und den typischen "beißenden" Rauch durch die Werkstatt ziehen zu lassen. Wenn Sie mögen, dürfen Sie dabei gern selbst das Spiel der Hämmer am Amboss erklingen lassen.
Seit Januar 2019 ist eine neue, mit zahlreichen multimedialen Elementen ausgestattete Dauerstellung zur Ortsgeschichte Bühlertals im Obergeschoß des Gebäudes zu besichtigen. Sie ist für Besucher allen Alters angelegt. Für Kinder gibt es eine spezielle Kinderkarte, mit der sie die Ausstellung erleben können. Hier dürfen alle Besucher sehen - tasten - hören - riechen.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Samstag
09.12.2023
geschlossen
Sonntag
10.12.2023
geschlossen
Montag
11.12.2023
geschlossen
Dienstag
12.12.2023
geschlossen
Mittwoch
13.12.2023
geschlossen
Donnerstag
14.12.2023
geschlossen
Freitag
15.12.2023
geschlossen
Samstag
16.12.2023
geschlossen

Offizieller Inhalt von Bühlertal

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.