Zum Inhalt springen
Historisches Gebäude, Schwetzingen

Welde-Sudhaus

Die Welde-Brauerei wurde 1752 als kleine Hausbrauerei des Gasthauses „Grünes Laub“ in der Mannheimer Straße 2 gegründet. Als Folge der Expansion wurde 1934/35 ein mehrstöckiges Sudhaus in der Herzogstraße mit einer stattlichen Höhe von 36 m erbaut. Das heute in Privatbesitz befindliche Gebäude ist eines von wenigen Beispielen in Schwetzingen, die eine Bauhaus-Ästhetik aufweisen.

Offizieller Inhalt von Schwetzingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.