Zum Inhalt springen
Historisches Gebäude, Münsingen

Geschichtlicher Rundgang Station 9: Das Große Haus

Die Station 9 des geschichtlichen Rundgangs Münsingen führt zum Großen Haus.

Die Namensgebung des Platzes erinnert an das heute aus dem Stadtbild verschwundene „Große Haus“. Über die Bauzeit und Nutzung des stattlichen Fachwerkgebäudes können heute nur noch Vermutungen angestellt werden: Handelte es sich um das einstige Rathaus der Stadt? War es das Wohnhaus herrschaftlicher Bediensteter oder Angehöriger eines klösterlichen Ordens? 1554 befand sich das Gebäude im Besitz der vermögenden Familie Stumpp. Die fortgesetzte Zersplitterung der Eigentumsverhältnisse und zunehmende Armut der Bewohner leitete ab dem 18. Jahrhundert den Niedergang des Hauses ein. 1959 wurde das heruntergekommene und einsturzgefährdete Gebäude als Symbol unerwünschter Zustände abgerissen.

Öffnungszeiten

Keine aktuellen Öffnungszeiten hinterlegt.

Offizieller Inhalt von Münsingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.